Schulberatung

Schulberatung

Was tun bei einer Depression, bei einer Angststörung
oder anderen psychischen Erkrankungen?

Hilfe finden

  •  jeder Lehrer, jede Lehrerin des Vertrauens
  • die zuständige Beratungslehrkraft der Schule:
    Christian Biersack,
    Krötensee-Mittelschule Sulzbach-Rosenberg,
    Tel.: 09661/877690 – Montag 8:45 – 9:30 Uhr,
    E-Mail: biersack@mittelschule-suro.de
  • die zuständige Schulpsychologin/Schulpsychologe:
    Marius Glombitza, E-Mail: marius.glombitza@amberg-sulzbach.de
  • die Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz:
    0941/22036 bzw. buero@sbopf.de
  • die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern:
    Dreifaltigkeitsstraße 3, 92224 Amberg, 09621/9177330
    https://www.beratungsstelle-amberg.de/
  • Kliniken

Weitere hilfreiche Telefonnummern und Internetadressen

  • Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie
    (Ärztesuche unter www.kvb.de)
  • Psychologischen Psychotherapeuten (Therapeutensuche online unter
    www.kvb.de oder www.bptk.de bzw. telefonisch über die Koordinationsstelle
    Psychotherapie unter 0921/787765-40410)
  • Kopfhoch.de-Beratungsstelle: telefonisch und online (Beratung für junge
    Menschen aus der gesamten Oberpfalz); Tel.: 0800/5458668 (6-22 Uhr),
    www.kopfhoch.de (Onlineberatung: 24 h)
  • Krisendienst Horizont (Caritas Regensburg): Tel.: 0941/58181,
    www.krisendienst-horizont.de (Hilfe bei Suizidgefahr)
  • Kinder- und Jugendtelefon (Nummer gegen Kummer): 116111 bzw.
    www.nummergegenkummer.de (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)
  • Telefonseelsorge: 0800/1110111 oder 0800/1110222
  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: Jugendberatung https://jugend.bkeberatung.de
  • Stiftung Deutsche Depressionshilfe: www.deutsche-depressionshilfe.de (u.a. Infotelefon 0800/3344533,
    Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten in der jeweiligen Region)