Preisverteilung zum RAIBA-Wettbewerb an der Grundschule Illschwang

Preisverteilung zum RAIBA-Wettbewerb an der Grundschule Illschwang

„Alle Schüler der Grundschule Illschwang haben mitgemacht und großartige Bilder gemalt.“ Dieses Kompliment machte der Leiter der Geschäftsstelle Illschwang der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg Christoph Michl bei der Preisverteilung zum diesjährigen Malwettbewerb, zu dem sich alle Klassen im unteren Pausehof versammelt hatten. Der 51. internationale Jugendcreativwettbewerb stand heuer unter dem Motto „Bau dir deine Welt!“ Er sollte ursprünglich in den Herbst- und Wintermonaten über die Bühne gehen. Doch machte der Lockdown, im Rahmen der Coronpandemie, eine Durchführung zu diesem Zeitpunkt nicht möglich. So war Rektorin Gabi Pirner erleichtert, dass die Preisverteilung,kurz vor Ende des Schuljahres, doch noch durchgeführt werden konnte. Sie lobte die Schüler für ihren gezeigten Einfallsreichtum und dankte der Jury, die es nicht leicht hatte, in jeder Klasse die drei Besten auszuwählen. Christoph Michl war nicht mit leeren Händen gekommen. Die Preisträger konnten zwischen einem Kinogutschein, einem Geschicklichkeitsspiel, einem Puzzle, einem Malkasten und bunten Finelinern auswählen.

 

Übersicht über die Preisträger an der Grundschule Illschwang: Klasse 1a: 1.Platz Lena Hollweck, 2.Platz Nora Heinl und 3.Platz Josephine Pesold – Klasse 2a: 1.Platz Larissa Grahlmann, 2.Platz Judy Lier und 3.Platz Sebastian Steinmetz – Klasse 3a: 1.Platz Kim Purrer, 2.Platz Mia Neuberger und 3.Platz Felix Sehr – Klasse 4a: 1.Platz Cedrich Marthold, 2.Platz Isabella Kopp und 3.Platz Salakh Islangireev – Klasse 3/4K: 1. Platz Anna Rösel, 2. Platz Hannah Weidinger und 3. Platz Julius Birkmann