Eislaufspaß in Amberg

Eislaufspaß in Amberg

Am Mittwoch, den 16. Februar 2022, unternahmen die Klassen 4a und 3a mit ihren Lehrerinnen Frau Ruoff, Frau Erlwein und Frau Kiener einen Ausflug zur Eishalle in Amberg. Mit großer Vorfreude kamen die Kinder morgens in der Schule an und konnten es kaum erwarten, endlich loszufahren. Ausgerüstet mit Schlittschuhen, Helm und Handschuhen ging es nach einer aufregenden Busfahrt endlich auf’s Eis. Manche Schülerinnen und Schüler waren zum ersten Mal in der Eishalle, aber schon bald flitzten alle flink umher. Viele versuchten sich bereits an kleineren Kunststücken oder halfen ihren Mitschülern, die sich noch nicht so sicher fühlten. Am Ende durften die Kinder noch eine Runde Eishockey spielen – der Puck schlitterte dabei nur so über die Eisfläche und es ging ziemlich hoch her! Und auch wenn der ein oder andere schon mal auf den Boden plumpste, ging die Motivation den ganzen Vormittag über nicht verloren. Erschöpft machten sich die Kinder und Lehrerinnen gegen Mittag wieder auf den Heimweg. Und alle waren sich einig: Eislaufen könnte gerne öfter auf dem Stundenplan stehen!